Obama in Afghanistan
"Der Krieg endet, ein neues Kapitel beginnt"

02.05.2012, 04:50 Uhr - Barack Obama ist zu einer Blitz-Visite nach Afghanistan gereist. Der Besuch fällt mit dem Jahrestag der Tötung von Osama Bin Laden zusammen. In einer Fernsehansprache kündigte der US-Präsident an: "In Zukunft sind die Afghanen selbst für ihre Sicherheit verantwortlich."

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Sophia Flörsch nach ihrem Horror-Unfall: Humorvoll nach dem Horror-Crash
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Altersarmut in Griechenland: "Ich habe keinen Cent mehr"
  • Krebstiere in der Antarktis: 1100 Meter unter dem Eis
  • Kalifornien: Geiselnahme endet tödlich
  • Erklärung von Kanzlerin Merkel: "Es ist Zeit für ein neues Kapitel"
  • Syrerin heiratet Deutschen: Wenn Liebe Grenzen überwindet
  • Bürgermeister von Herten: "Über die Schmerzgrenzen hinweg"
  • Auslieferungsgesetz ausgesetzt: Demonstranten übernehmen Hongkongs Straßen
  • Putin, der Eismann: Geschenk für Xi Jinping
  • Görlitz in Sachsen: Der erste AfD-Oberbürgermeister in Deutschland?