"Occupy Wall Street"
Proteste im Herzen des Kapitalismus

02.10.2011, 12:39 Uhr - Seit Mitte September campieren Aktivisten in einem kleinen Park unweit der New Yorker Börse. Ihr Motto: "Besetzt die Wall Street!". Bei den täglichen Demonstrationen der Anti-Kapitalisten kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • "Gelbwesten"-Demo eskaliert: Zahlreiche Festnahmen bei Protesten
  • Proteste gegen Macron: Frankreich sieht Gelb
  • Frankreich: Demonstrantin stirbt bei Protesten
  • Proteste in Moskau gegen geplante Rentenreform: "Die Bevölkerung wird beraubt"
  • Tokio: Grösster Fischmarkt der Welt muss umziehen
  • Russland: Festnahmen bei Protesten gegen Rentenreform
  • Proteste in Hamburg: Widerstand gegen die Brüller
  • Rumänien: Zehntausende demonstrieren gegen Korruption
  • Protestaktion zum Staatsbesuch: Londoner protestieren mit aufblasbarem Trump-Baby
  • Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem: Dutzende Tote bei Palästinenser-Protesten
  • Brexit-Angst auf Rügen: "Ohne Nordsee-Hering wird es hier nicht weitergehen"
  • Umstrittenes Staudammprojekt: Historische Stadt in der Türkei versinkt