Toilette exklusive
Londoner Cabbie bietet Taxi als Hotel an

17.07.2012, 17:51 Uhr - Millionen Besucher und überfüllte Straßen - Londons Taxifahrer blicken mit gemischten Gefühlen auf Olympia. David Weekes hat rechtzeitig an einen Nebenerwerb gedacht. Der Taxifahrer hat sein Gefährt zum Hotel umgebaut und will darin Olympia-Besucher beherbergen. Die SPIEGEL-ONLINE-Videoreporter Martin Heller und Yasemin Yüksel haben die fahrende Herberge begutachtet.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Rassismus-Vorwurf gegen Hotelmitarbeiter: "Ich bin hier Gast!" - "Jetzt nicht mehr."
  • Rabiate Verfolgungsmethoden: Polizisten rammen Rollerfahrer
  • Treffen von Trump und Kim: Fast wie in Mar-a-Lago
  • WM in Russland: Schlafen in der Raum-Kapsel
  • "Queen Elizabeth 2" im Ruhestand: Schwimmendes Luxushotel
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • Banksy-Hotel in Bethlehem: "Hotel mit dem schlechtesten Ausblick"
  • Bombe in Londoner U-Bahn: Sprengsatz zündete wohl nicht wie geplant
  • Explosion in Londoner U-Bahn: Polizei geht von Terror aus
  • "Monster" im Londoner Untergrund: Fettklumpen verstopft Kanal
  • "Uber Boat": In Cambridge kommt der Kahn per App
  • Naturdoku "Home": Liebeserklärung an die Erde