Schwimmen bei Olympia
Junge Syrerin fliegt von Berlin nach Rio

27.07.2016, 17:51 Uhr - Yusra Mardini floh im vergangenen Jahr von Syrien nach Deutschland. Die junge Schwimmerin qualifizierte sich für die olympischen Spiele. Jetzt ist sie nach Rio de Janeiro geflogen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Syrerin heiratet Deutschen: Wenn Liebe Grenzen überwindet
  • Junge stört Papst-Audienz: Zupfen an der Schweizergarde
  • Berlin 1968: Wie der Soldat Unger Ost-Berliner Schwulen-Kneipen entdeckte
  • #1TagDeutschland - Wuppertal: "Deutschland war sehr großzügig"
  • Berlin-Marathon: Kenianer Kipchoge läuft Weltrekord
  • Waldbrand: Evakuierungen in Brandenburg, Rauchschwaden über Berlin
  • AfD-Demo in Berlin: Tausende Gegner und Anhänger auf der Straße
  • Macron in Berlin: "Ohne Jammern auf die Geschichte schauen"
  • Kita-Krise: Mit dem Buggy auf die Straße
  • Erstes schwules Rugby-Team: Hartes Tackling gegen Homophobie
  • NBA-Champion Toronto Raptors: "Worte können die Freude nicht beschreiben"
  • 50.000 Fans empfangen Hazard in Madrid: "Ich bin kein Galaktischer"