YouTube-Karriere
Singender Fischverkäufer bekommt Plattenvertrag

29.11.2012, 14:55 Uhr - Mit seinem Lied "One Pound Fish" ist der Marktverkäufer Muhammad Shahid Nazir aus London zum YouTube-Star geworden. Fast vier Millionen Mal wurde das etwas andere Musikvideo des geklickt. Das renommierte Plattenlabel Warner Music hat den eingewanderten Pakistaner jetzt unter Vertrag genommen.

Empfehlungen zum Video
  • Musikstadt Nashville vor den Midterms: "Gott hat Trump zum Präsidenten gemacht"
  • Ladenbesitzer trickst Räuber aus: "Kommt wieder, wenn Geld da ist"
  • Höhenangst? Glasbrücke lockt Touristen mit Spezialeffekten
  • Fields-Medaille: Peter Scholze bekommt weltweit höchste Auszeichnung für Mathematiker
  • Im größten Flüchtlingslager der Welt: Angst vor dem Regen
  • "The Blaster": Rekord-Rutsche auf Kreuzfahrtschiff
  • Rocker auf Strom: Harley-Davidsons erstes Elektro-Motorrad
  • Breunion statt Brexit: Boyband singt Liebeslied für die Briten
  • Amnesty kritisiert Überwachung in China: "Es könnte zu vorauseilendem Gehorsam führen"
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • Webvideos der Woche: Vom Blitz getroffen!
  • Internet-Pfarrerin: Was Pfingsten mit Instagram zu tun hat