Musiker mit Tumor im Kopf
Gitarre spielend durch die Hirn-OP

22.12.2018, 14:07 Uhr - Während Chirurgen das Gehirn eines Musikers operierten, blieb der Patient wach und spielte Gitarre. Die Methode soll dabei helfen, herauszufinden, welche Teile des Gehirns für das musikalische Talent verantwortlich sind.

Empfehlungen zum Video
  • Musikerin mit Tumor im Kopf: Singend durch die Hirn-OP
  • Rock'n' Roll: Youtuber spielt auf 18-saitiger Riesengitarre
  • Von wegen stilles Örtchen: Singende Klofrau begeistert Kaufhauskunden
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Filmpreise: "Golden Globes" 2019 verliehen
  • Virales Musikvideo: Coole Riffs auf der Dreihals-Gitarre
  • Romy Haag: "Meine blaue Gitarre"
  • Zahlen zum Kontrolltag: So gefährlich ist das Handy am Steuer
  • Wie im Actionfilm: US-Polizist schießt durch eigene Windschutzscheibe
  • Italien: Wasserhose verwüstet Strand
  • +++ Livestream +++: Von der Leyen vor dem EU-Parlament
  • Ursula von der Leyen: Ihr Weg nach oben