Die Ndrangheta
Leben im Schatten der Mafia

19.01.2015, 00:00 Uhr - Die Zeit der großen Paten ist vorbei, die Mafia verhält sich diskreter. Die kalabrische Ndrangheta gilt als die gefährlichste und geheimnisvollste Mafia-Organisation. Ihr Jahresumsatz: 53 Milliarden Euro.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ein Land unter Schock: Mafia-Attentat auf Richter Falcone
  • Italiens Sklavenmarkt: Im Slum der Erntehelfer
  • Zwangsprostituierte aus Nigeria: Mit Voodoo-Zauber ans Bordell gefesselt
  • Kokain: Lieblingsdroge der Leistungsgesellschaft
  • Dschihadist Zammar: Treffen mit dem Terror-Paten
  • Clanchef hinter Gittern: Abou-Chaker und Bushido - alte Freunde, neue Feinde
  • Wohnungswahnsinn in Berlin: 220 Prozent Mieterhöhung
  • Wilde Flüsse in Patagonien: Mit dem Kajak ins Unbekannte
  • Polizei erwischt Raser: Ein Wheelie zum Dienstbeginn
  • Bär klaut Bienenstock: Süße Versuchung
  • Paris: "Fliegende" Wassertaxis auf der Seine
  • Video aus Brasilien: Taucher treffen auf Anakonda