Die Kunst des Faltens
Forscher entwickeln Origami-Roboter

07.08.2014, 20:01 Uhr - US-Forscher haben einen kleinen Roboter entwickelt, der nur aus einem einzigen Stück besteht und sich selber aufrichten und fortbewegen kann. Vorlage für die kleine Maschine liefert eine alte Origami-Technik. Die Mini-Maschine ist eine kleine Revolution in der Robotik.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Kindheitstraum erfüllt: Japaner entwickeln riesigen Transformer
  • Medizintechnik: Mikroschwimmroboter für die Blutbahn
  • Forscher entwickeln Unterwasserroboter: Sanfter Fangarm für Qualle und Co.
  • Autonome Boote: Fähren der Zukunft
  • Vor der US-Atlantikküste: Riesiges Korallenriff entdeckt
  • Wie Karlsson vom Dach: Abheben mit dem Schwebe-Rucksack
  • Brutpflege: Auch Spinnen säugen ihren Nachwuchs
  • Schutz vor Klimawandel: Forscher schlagen Mauer um Antarktis-Eis vor
  • Sensationsfund in Ägypten: Forscher entdecken vergoldete Mumienmaske
  • Kosmische Strahlung: Forscher entdecken Quelle von Geisterteilchen
  • Greta Thunberg beim Klimagipfel: "Man rennt sofort los und rettet das Kind"
  • Geschenke: So geht das mit dem Einpacken