"Orion"-Testflug
Nasa will wieder All-mächtig werden

03.12.2014, 20:10 Uhr - Mit Flügen zum Mond und zum Mars will die Nasa an ihre besseren Zeiten vor mehr als 40 Jahren anknüpfen. Das Raumschiff "Orion" soll jetzt zum ersten Mal starten - ein wichtiger Test für die US-Raumfahrtbehörde.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Gentrifizierung in Leipzig: "Auf die harte Tour entmietet"
  • Dänemark: Streit um geplante "Abschiebe-Insel"
  • Trump-Territorium Kentucky: Mit Whiskey gegen die Kohlekrise
  • Brückenunglück in Genua: Neue Brücke, neues Glück?
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Nach Katastrophe in Genua: Ortstermin an der Rader Hochbrücke
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Sizilien: Der Ätna spuckt wieder
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Klimawandel in Spitzbergen: Wo die Winter immer wärmer werden
  • Wie zu König Blauzahns Zeiten: Dänen bauen längste Wikingerbrücke