Lafontaines Machtpoker "Kampfkandidatur scheidet aus"

Oskar Lafontaine hat in Berlin seine Bereitschaft erklärt, den Vorsitz der Linkspartei zu übernehmen. Er stellte jedoch Bedingungen. Eine Kampfkandidatur auf dem Bundesparteitag der Linken schloss er aus.