Papierflieger-Weltrekord
Gefaltet, geworfen, gewonnen

02.03.2012, 16:34 Uhr - Für die meisten ist es nicht mehr als eine Pausenbeschäftigung. Der Amerikaner John Collins hat sich das Bauen von Papierfliegern zur Lebensaufgabe gemacht. Gemeinsam mit einem ehemaligen Footballspieler hat er jetzt den bestehenden Weltrekord im Weitflug gebrochen.

Empfehlungen zum Video
  • Rassismus-Vorwurf gegen Hotelmitarbeiter: "Ich bin hier Gast!" - "Jetzt nicht mehr."
  • Premiere für Klopp: Schlecht gespielt, trotzdem gewonnen
  • Festgenommener Syrer in Hessen: Widerstand gegen Abschiebung eskaliert
  • Feuer in Berliner DITIB-Moschee: Polizei geht von Brandanschlag aus
  • Sturmtief "Burglind": Bö wirft Zug vom Gleis
  • Trump und Pence zu Gewalt gegen Journalisten: Inkonsequenter Body-Slam
  • Weltweite Datenerhebung: Coca Cola, Pepsi und Nestlé verschmutzen die Strände der Welt
  • Nach dem Skandalspiel in München: DFB ermittelt gegen 1860-Fans
  • Optische Illusionen: Alles höchst verwirrend
  • Kriminalfall in Indien: Familie begräbt Kind - und findet lebendes Baby
  • Größer geht nicht: Kreuzfahrtschiff im Kanal von Korinth
  • Stillgelegtes Kraftwerk: Vier Kühltürme gleichzeitig gesprengt