Papst in Erfurt Absage an die Ökumene

Am zweiten Tag seiner Deutschlandreise hat Benedikt der XVI. Erfurt besucht. Dabei traf er auch Spitzenvertreter der Evangelischen Kirche Deutschlands. Das Gespräch fand an historischem Ort statt: Im Erfurter Augustinerkloster hatte Martin Luther als Mönch gelebt.