Schwulenparagraf 175
"Ich hatte Angst, meine Familie zu verlieren"

05.06.2014, 16:34 Uhr - 20 Jahre ist der Bundesanwalt Manfred Bruns mit einer Frau verheiratet, obwohl er schwul ist. Doch irgendwann hält Bruns es nicht mehr aus. Mit über 50 Jahren beginnt er ein neues Leben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schneemassen in Berchtesgaden: "Ich hatte Angst, ich habe nicht geschlafen"
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Bürgermeister von Herten: "Über die Schmerzgrenzen hinweg"
  • Zwischen Angst und Faszination: Seiltanz in 35 Metern Höhe - ohne Sicherung
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • US-Midterms-Reportage: Leben in "Sharia City"
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Filmtrailer: "Spider-Man: Far From Home"
  • Ausnahmetalent: Malen mit zwei Händen - gleichzeitig