Melania Trump zu Parkland-Schülern
"Sie verdienen gehört zu werden"

27.02.2018, 08:57 Uhr - "Es ist ermutigend, dass sich Kinder im ganzen Land dafür einsetzen, etwas zu verändern": In einer ihrer seltenen Reden hat First Lady Melania Trump über das Parkland-Massaker und die Folgen gesprochen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Alexandra Ocasio-Cortez: Der neue Polit-Star der Demokraten
  • Seehofers Satz: Debatte um Islam-Aussage des neuen Innenministers
  • Dänemark: Streit um geplante "Abschiebe-Insel"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Gegen horrende Mieten: Der FAIR-Mieter
  • US-Midterms-Reportage: Leben in "Sharia City"
  • Jungwähler: "Ich will gehört werden"
  • Hongkong vor der Wahl: "Die Lage kann sich sofort wieder zuspitzen"
  • Ex-Mitarbeiterin des Nationalen Sicherheitsrates der USA: "Das ist die traurige Wahrheit"