"Peace Line" in Belfast
Frieden sieht anders aus

04.08.2011, 17:44 Uhr - Sogenannte 'Peace Lines' sollen Katholiken und Protestanten in Nordirland voreinander schützen. Von echtem Frieden kann aber auch nach 40 Jahren Bürgerkrieg nicht die Rede sein.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Wunderkind Laurent Simons: Mit acht Jahren an die Uni
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • USA: Trump entlässt Außenminister Rex Tillerson
  • Eigenbau-Airboat: Mit Vollgas durch den Schnee
  • Ohne Rampe: Wenn der Bagger auf den LKW soll
  • Staatskrise in Venezuela: Für Maduro läuft das Ultimatum ab
  • Trumps Thanksgiving-Anruf: "Es sind böse Menschen!"
  • Macron in Berlin: "Ohne Jammern auf die Geschichte schauen"
  • Ex-US-Botschafterin über Trump: "Es ist einschüchternd"
  • Umweltpolitik: Bundestag beschliesst Klimaschutzgesetz