Geschichte neu schreiben
Lahm will den Angstgegner besiegen

14.11.2013, 13:00 Uhr - Erst Italien, dann England - der Jahresabschluss wird für Kapitän Lahm und Co. zum Stimmungsbarometer für 2014. Gerade in Mailand muss die Nationalelf gegen ihren Angstgegner einen Lernprozess nachweisen. Philipp Lahm will die Geschichte neu schreiben.

Empfehlungen zum Video
  • Generalstreik in Frankreich: "Schwarzer Donnerstag" legt Paris lahm
  • Wintersturm in den USA: Bombenzyklon legt Ostküste lahm
  • Brennende Barrikaden, 150 Verletzte: Barcelona - die Nacht der Ausschreitungen
  • Taxifahrer vs. Scheuer: "Dann legen wir die ganze Republik lahm"
  • Streit über Bahnreform: Viele Züge fallen durch Streik in Frankreich aus
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: "Der BVB der Premier League heißt Liverpool"
  • Marco Fuchs schenkt Ihnen 90 Minuten: "Jetzt kommt Brasiliens Angstgegner"
  • Portugals geglückte WM-Gneralprobe: Guedes stiehlt Ronaldo die Show
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"