Blechschaden
Duterte lässt Luxus-Karossen zerstören

07.02.2018, 19:27 Uhr - In einer medienwirksamen Aktion ließ die philippinische Regierung Luxus-Autos zerstören. Bei den Wagen handelte es sich um beschlagnahmtes Schmuggelgut.

Empfehlungen zum Video
  • Geklaut, zerlegt und verschoben: Grenzverkehr mit gestohlenen Luxusautos
  • Peinliche Performance: Duterte singt Karaoke
  • Menschenjagd in Manila: Wie auf den Philippinen Tausende Kriminelle umgebracht werden
  • Philippinischer Präsident: Duterte erzwingt Kuss vor Publikum
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Großeinsatz der Bundespolizei: 1500 Beamte, 62 Bordelle, 100 Festnahmen
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • "Du bist das Licht in meiner Welt": Philippinischer Präsident singt für Trump
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Amnesty kritisiert Überwachung in China: "Es könnte zu vorauseilendem Gehorsam führen"
  • Beeindruckendes Unterwasservideo: Taucher filmt riesen Tintenfisch-Ei
  • Raffinerie in San Francisco: Öltanks gehen in Flammen auf