Plastik im Meer
Schiff soll Müll in Treibstoff verwandeln

22.09.2018, 08:53 Uhr - Ein Brite will dem Plastikmüll in den Weltmeeren den Kampf ansagen. Er hat ein Schiff entwickelt, das Kunststoff sammeln und direkt zu Kraftstoff verwandeln soll. Noch ist der Katamaran eine Idee.

Empfehlungen zum Video
  • Müllsammelprojekt im Pazifik gestartet: "The Ocean Cleanup"
  • Mikroplastik im Meer: "Letztlich geht es um unsere Nahrungs-Ressourcen"
  • Chemiker fordert Umdenken bei Plastik: "600 Chemikalien in einem Joghurtbecher sind irre."
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Umweltverschmutzung in der Karibik: Plastikmüll statt Sandstrand
  • Müll im Meer: Kann dieses Schiff das Plastik-Problem lösen?
  • Plastik im Pazifik: Müllstrudel 16 mal größer als angenommen
  • Aufräumen in Wacken: Der Rest vom Fest
  • Weltraumteleskop geht der Treibstoff aus: Kepler macht schlapp
  • Schiffsunglück vor Korsika: Hunderte Kubikmeter Öl ins Mittelmeer gelaufen
  • Umweltschützer in Wales: "Ich gebe auf - und vielleicht solltet ihr das auch"
  • Erosion an der Elfenbeinküste: "Unsere Toten verlassen uns schon"