Pleite mit Ferienwohnung Ein Urteil und seine Folgen

Deutsche Gründlichkeit kann manchmal auch gründlich in die Hose gehen. Ausgangspunkt ist die bundesweite Baunutzungsverordnung, die Ferienwohnungen in reinen Wohngebieten verbietet. Ein eher unbekanntes Gesetz, an das sich bislang kaum jemand gehalten hat. Doch damit ist jetzt Schluss. Ausgerechnet im Urlauberparadies Mecklenburg-Vorpommern werden reihenweise Ferienwohnungen dicht gemacht. Für Besitzer und Touristen gleichermaßen frustrierend. (03.08.2014)
Mehr lesen über