Pfeil nach rechts
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV

Polizei auf der Love Parade Nicht frei von Schuld

Die Phase der gegenseitigen Schuldzuweisungen im Zusamenhang mit der Love Parade ist mittlerweile abgeschlossen. Was nun folgt, ist die Überprüfung der Unschuldsbeteuerungen. Nach der Stadt und dem Veranstalter sind jetzt auch Zweifel an der Unfehlbarkeit der Polizei aufgekommen. Interne Papiere belegen, dass die eingesetzten Beamten ihre Aufgaben möglicherweise nicht so ausgefüllt haben, wie es vorab geregelt war. (15.08.2010)
Mehr lesen über