Polizei fasst Verdächtige
Razzia gegen Waffenschmuggel

24.01.2019, 20:00 Uhr - Mit einer Razzia ist die Polizei in Berlin und Brandenburg gegen internationale Waffenschmuggler vorgegangen. 26 Wohnungen und Kneipen wurden durchsucht. Vier Menschen wurden verhaftet. Sie sollen Pistolen aus der Slowakei eingeschmuggelt haben

Empfehlungen zum Video
  • Waldbrand: Evakuierungen in Brandenburg, Rauchschwaden über Berlin
  • Mord an slowakischem Journalisten: Zweiter Fall in EU binnen kurzer Zeit
  • Berlin 1968: Wie der Soldat Unger Ost-Berliner Schwulen-Kneipen entdeckte
  • Rechte Terrorgruppe "Revolution Chemnitz": Polizei verhaftet mehrere Verdächtige
  • Protest gegen "Mietenwahnsinn" in Berlin: "Das geht an die Psyche"
  • Großeinsatz der Bundespolizei: 1500 Beamte, 62 Bordelle, 100 Festnahmen
  • Razzia gegen Mafia: Polizeivideo aus Italien zeigt Vorbereitungen
  • Waldbrandgefahr in Brandenburg: Die Gefahr lauert in den Baumkronen
  • Anschläge in Sri Lanka: Videos zeigen mutmaßlichen Attentäter
  • Utrecht: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
  • Messerattacke von Chemnitz: Neuneinhalb Jahre Gefängnis für Alaa S.
  • Video zeigt Autodiebstahl: 30 Sekunden für einen 98.000-Euro-Tesla