Polizist in Rage Angriff auf Kameramann

Nach dem Angriff eines Polizisten auf einen Kameramann in Geldern hat der Deutsche Journalisten-Verband eine Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Journalisten und Polizei gefordert. Ein Polizist hatte einem Reporter, der Rettungsarbeiten nach einem Badeunfall filmte, erst die Kamera weggeschlagen und ihn dann nach Angaben des Opfers angegriffen.
Mehr lesen über