Rente mit 96 Flapsiger Prinz Philip geht in den Ruhestand

Nach einem letzten offiziellen Termin ist heute Schluss mit Händeschütteln für Prinz Philip. Der 96-jährige Ehemann von Königin Elisabeth II. geht dann offiziell in Rente.