Profi-Gamen in China
Zocken als Beruf

11.07.2018, 08:06 Uhr - Alice Zhang bestreitet ihre Existenz mit Computerspielen. Doch wer in Chinas boomender Gamerszene überleben will, muss gewinnen und Sponsoren von sich überzeugen. Gar nicht so leicht für Alice in einer männerdominierten Branche.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Die Welt der Gamer: Mein Leben als Spiel
  • Was ist real - was künstlich? Virtualize it!
  • Stippvisite in Las Vegas Spielhölle: Zocken extrem
  • Beruf Internetstar: Die Klick-Millionäre
  • Big-Wave-Surfer in Portugal: Die Monsterwellen von Nazaré
  • Star-Doubles: Helene und Robbie sind ein Paar
  • Feuerwehreinsätze in Berlin: Alarm rund um die Uhr
  • Faszinierende Aufnahmen: Ameisen laben sich an einem Wassertropfen
  • Originelle Geschwindigkeitskontrolle: Der singende Asphalt
  • Trockenheit in Deutschland: Hohe Waldbrandgefahr - diesmal schon im Frühjahr
  • Extreme Trockenheit: Die Mini-Sahara von Brandenburg
  • Extreme Trockenheit: Autofahrer filmt Sandstürme in Polen