Profi-Gamen in China
Zocken als Beruf

11.07.2018, 08:06 Uhr - Alice Zhang bestreitet ihre Existenz mit Computerspielen. Doch wer in Chinas boomender Gamerszene überleben will, muss gewinnen und Sponsoren von sich überzeugen. Gar nicht so leicht für Alice in einer männerdominierten Branche.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Die Welt der Gamer: Mein Leben als Spiel
  • Was ist real - was künstlich? Virtualize it!
  • Stippvisite in Las Vegas Spielhölle: Zocken extrem
  • Beruf Internetstar: Die Klick-Millionäre
  • Doku über Massenprotest in Hongkong: Schlechte Noten für eine bessere Zukunft
  • Autos aus Kroatien für Deutschland: Die Oldtimer von der Insel
  • Die Gentlemen von Erbil: Dandys im Irak
  • Internat für junge Kriminelle: Wadims wundersame Wandlung
  • Kicken für die Karriere: Ein neuer Özil für Rot-Weiß Essen?
  • US-Polizeivideo: Verfolgungsjagd endet im Mülleimer
  • Unwetter in Spanien: "Es war plötzlich alles überflutet."
  • Webvideos der Woche: Truck landet auf Hausdach