Aktion gegen EU-Flüchtlingspolitik Gräberfeld vor Reichstag angelegt

Rund 5000 Menschen haben sich an einer weiteren provokanten Kunstaktion des „Zentrums für Politische Schönheit“ in Berlin beteiligt. Demonstranten überwanden einen Zaun und legten vor dem Reichstag Dutzende symbolische Gräber an.