Proteste in Hongkong
Polizei geht gewaltsam gegen Demonstranten vor

01.07.2019, 07:33 Uhr - Vor genau 22 Jahren wurde Hongkong wieder an China übergeben. Die Führung in der früheren britischen Kronkolonie lässt das feiern - auf den Straßen versammeln sich Tausende Demonstranten. Es kommt zu Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Massenproteste in Hongkong: "Die Stimmung ist gekippt"
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Massenproteste in Hongkong: "Unsere Stimmen sind der Regierung egal"
  • "Gelbwesten"-Demo eskaliert: Zahlreiche Festnahmen bei Protesten
  • Britische Politikerin bepöbelt: Brexit-Gegnerin als "Nazi" beschimpft
  • Festgenommener Syrer in Hessen: Widerstand gegen Abschiebung eskaliert
  • Krise in Venezuela: Armee feuert Tränengas auf Demonstranten
  • Mehr als 400 Festnahmen in Moskau: "Die Polizei greift hier durch"
  • Protest am Hambacher Forst: "Das letzte Kraftwerk soll 2030 vom Netz gehen"
  • Gummigeschosse und viele Verletzte: Algerien in Aufruhr
  • US-Präsident bei Shell: Zuhörer von Trump-Rede wurden bezahlt
  • Massendemonstration in Hongkong: "Die Mitte der Gesellschaft demonstriert"