Proteste in Hongkong
Studenten verbarrikadieren sich in Universität

19.11.2019, 11:43 Uhr - Eine letzte Gruppe von rund hundert Demonstranten befindet sich noch in der von der Polizei belagerten Polytechnischen Universität. Einige versuchten sogar, über die Kanalisation zu fliehen, andere ergaben sich.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Hongkong: Wie ein SPIEGEL-Reporter den Protesttag erlebt
  • Proteste in Hongkong: "Verlassen Sie den Campus auf friedliche Weise"
  • Massenprotest in Hongkong: Pfeile und Benzinbomben - Gewalt eskaliert
  • Hongkong nach erneuten Ausschreitungen: "Ein hässlicher Tag"
  • Proteste in Hongkong: "Die Bewegung steuert auf einen Showdown zu"
  • Uni in Hongkong: "Alles ist hinüber, alles ist kaputt"
  • Hongkong vor der Wahl: "Die Lage kann sich sofort wieder zuspitzen"
  • Proteste in Hongkong: Demonstranten trotzen dem Vermummungsverbot
  • 70 Jahre Volksrepublik China: Ausschreitungen bei Protesten in Hongkong
  • Massenproteste in Hongkong: "Die Stimmung ist gekippt"
  • +++ Livestream +++: Von der Leyen stellt Europas "Green Deal" vor
  • Wahlkampffinale in Großbritannien: Johnson gewinnt! Oder?