Prozess gegen Drogenboss
Jury spricht "El Chapo" schuldig

12.02.2019, 20:04 Uhr - Er galt als mächtigster Drogenboss der Welt, nun hat ein Geschworenengericht in New York "El Chapo" verurteilt. Das genaue Strafmaß ist noch nicht bekannt - eine lebenslange Haft gilt aber als sicher.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Drogenkrieg, Gewalt und Korruption: Mein Mexiko
  • Prozess gegen Drogenboss: Ausbrecherkönig "El Chapo"
  • Sexuelle Nötigung: Jury spricht Bill Cosby schuldig
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Urteil gegen Ratko Mladic: Lebenslang für den "Schlächer vom Balkan"
  • Rohingya-Frauen: Gejagt, gefoltert, vergewaltigt
  • Gegen horrende Mieten: Der FAIR-Mieter
  • Verschwundener Junge aus New York: Mann schuldig gesprochen - nach 38 Jahren
  • Film "Austin Powers": "Mini-Me"-Darsteller Verne Troyer ist tot
  • Massive Störung: Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom
  • Video aus Frankreich: Hagel zerstört Windschutzscheibe