Prügel im türkischen Parlament
Abgeordnete streiten um Justizreform

11.01.2014, 17:54 Uhr - Die Beratungen im türkischen Parlament über die von Ministerpräsident Erdogan geplante Justizreform sind in Tumulten geendet. Mehrere Abgeordnete droschen aufeinander ein und warfen mit Akten, Wasserflaschen und einem Tablet-Computer um sich.

Empfehlungen zum Video
  • Midterm-Wahlen: Alexandria Ocasio-Cortez wird jüngste Abgeordnete
  • Waffengesetz in Florida: Abgeordnete verhöhnt Parkland-Teenager
  • Vorurteile gegen junge Politiker: "Wo ist denn die Frau Abgeordnete?"
  • Protestmärsche und Kundgebungen: Tausende Polen demonstrieren gegen Justizreform
  • Britische Politikerin bepöbelt: Brexit-Gegnerin als "Nazi" beschimpft
  • Brexit-Debatte im Britischen Unterhaus: May verteidigt ihren Deal
  • Chaos in Sri Lankas Parlament: Sie warfen mit Stühlen und Chilipaste
  • Plötzlicher Parteiwechsel: Videostatement von Elke Twesten
  • Mazedonien: Demonstranten stürmen Parlament und verletzen Abgeordnete
  • Brexit-Protest im Unterhaus: Abgeordnete pfeifen Europahymne
  • Notlandung in Los Angeles: Amateurvideos zeigen brennendes Boeing-Triebwerk
  • Höllenhunde: Wie gefährlich sind Pitbull und Co?