SPIEGEL ONLINE

Proteste gegen Sparkurs Spanischer Polizeipräsident will Gewaltbilder verbieten

Mit Schlagstöcken hat die spanische Polizei Proteste gegen die Sparreformen der Regierung niedergeschlagen. Nun gerät der Polizeipräsident für die harte Vorgehensweise in die Kritik. Seine Lösung: Die Veröffentlichung von Bildern der Gewaltexzesse verbieten.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.