Psychiatrie Güstrow
Wenn die Seele krank macht

18.10.2018, 09:07 Uhr - Die Patienten von Dr. Stefan Schröder, Leiter der Psychiatrie im Klinikum Güstrow, leiden an Depressionen oder psychischen Störungen. Seit über 30 Jahren arbeitet der Arzt mit seelisch erkrankten Menschen und versucht, ihnen zu helfen und ins normale Leben zurückzufinden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ärzte im Einsatz: Krank im Kopf
  • Aus dem Leben gestoßen: Die tödliche Attacke eines U-Bahn-Schubsers
  • Wenn die Panik den Alltag beherrscht: Angsterkrankungen
  • Posttraumatische Belastungsstörung: Treffer auf der Seele
  • Prominente mit Depressionen: Berühmt, erfolgreich, depressiv
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Das 630-Mark-Gesetz
  • Krimineller Grenzverkehr: Drogenfahndung an der deutsch-niederländischen Grenze
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Lafontaine-Rücktritt
  • Hunderttausende bejubeln NBA-Champion Toronto Raptors: Schüsse bei Parade ¿ vier Verletzte
  • Irankonflikt: USA schicken rund tausend weitere Soldaten in den Nahen Osten
  • Stressfreier Arbeitsweg: Die Paddel-Pendlerin