Pussy Riot nach der Haft "Wir sind andere Menschen geworden"

In einem kleinen Fernsehstudio des Senders Doschd in der Moskauer Innenstadt sind die Pussy-Riot-Musikerinnen Marija Aljochina und Nadeschda Tolokonnikowa vor die internationale Presse getreten. Nach rund 20 Monaten in Straflagern waren die Frauen Anfang der Woche bei einer Massenamnestie freigekommen.