Ägyptens Präsident als Beifahrer
Putin rast in Luxuskarosse über Formel-1-Strecke

18.10.2018, 17:22 Uhr - Russlands Präsident Wladimir Putin hat den Besuch von Ägyptens Präsident Abdel Fattah el-Sisi für PR-Zwecke genutzt. Er steuerte seine Staatskarosse mit Sisi als Beifarer über die Formel-1-Strecke von Sotschi. Das Video.

Empfehlungen zum Video
  • Aktivurlaub in Sibirien: Putin inszeniert sich als Wanderer
  • Staatschef am Drücker: Scharfschütze Putin
  • US-Geheimdienstchef Coats: Putin kommt? Keine Ahnung!
  • Vierte Amtszeit: Wladimir Putin als Präsident vereidigt
  • Russland in Zahlen: Die wichtigsten Fakten zur Wahl
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Ukrainekrise: Putin fährt als erster über die Krim-Brücke
  • Vereidigung von Putin: Gerhard Schröder, Gratulant in der ersten Reihe
  • Brand in Einkaufszentrum: Putin will Verantwortliche bestrafen
  • Proteste in Hongkong: "Die Briten sind moralisch dazu verpflichtet, zu helfen"
  • Verblüffende Erklärung: Warum Trumps Gesicht (eigentlich nicht) orange ist
  • Hongkong-Aktivist Joshua Wong in Berlin: "Nur friedlicher Protest reicht nicht"