Ralf Rangnick ist zurück Nach Burnout jetzt Sportdirektor in Salzburg

Im September 2011 trat Ralf Rangnick als Cheftrainer des FC Schalke 04 zurück und verschwand damit von der Fußballbühne. Jetzt ist er zurück. Als Sportdirektor soll Rangnick Red Bull Salzburg in der Champions League etablieren.