Spektakuläre Auktion
Mondpreis für den "Mondbrief"

13.06.2019, 10:55 Uhr - Das Auktionshaus Eppli bekommt Post aus dem Weltall: Ein Brief, der mit der Apollo 15 zum Mond geflogen sein soll. Eine geheime Aktion, die damals einen Skandal auslöste. Nun wird der weitgereiste Brief versteigert. Das Startgebot: 22.000 Euro. Doch ist er sein Geld auch wert?

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ramsch oder Reibach? 28.800 Euro für eine Handtasche
  • Ramsch, Reliquien, Raritäten: Trödel-Fieber
  • Schuhe als Wertanlage: Darum besitze ich 600 Paar Sneaker
  • Auktion der Air-Berlin-Reste: Was soll ich jetzt mit 19 Trolleys?
  • Schnäppchenjagd mit Tücken: Versteigerungen
  • Als die Welt den Atem anhielt: Wettlauf im Weltraum
  • Zwangsprostituierte aus Nigeria: Mit Voodoo-Zauber ans Bordell gefesselt
  • Tödlicher Angriff auf Fritz von Weizsäcker: Was am Tag danach bekannt ist
  • Staatsanwalt zum Fall von Weizsäcker: Täter soll in Psychiatrie gebracht werden
  • Tödlicher Angriff auf Sohn des Ex-Bundespräsidenten: Täter wollte sich offenbar an Familie von Weizsäcker rächen
  • Helmkameravideo: Klettertour mit spektakulärem "Abstieg"