Die Batterie der Borussia
Guerreiro soll dem BVB mehr Power geben

14.11.2017, 09:18 Uhr - Raphaël Guerreiro fehlte Dortmund lange. Nach seinem Knöchelbruch beim Confed Cup ist er nun auf bestem Wege zurück in die Stammelf des BVB. Der Europameister mit Portugal, der eine französische Mutter hat, soll dem Spiel der Schwarz-Gelben wieder mehr Dynamik verleihen. Die Kritik an Trainer Peter Bosz findet er unberechtigt.

Empfehlungen zum Video
  • Rocker auf Strom: Harley-Davidsons erstes Elektro-Motorrad
  • Brexit-Hochburg Chesterfield: "Bald wird es gar keine EU mehr geben"
  • Streit um Mexiko-Mauer: "Shutdown" legt US-Behörden lahm
  • Rohingya-Frauen: Gejagt, gefoltert, vergewaltigt
  • Blitzbesuch im Irak: Wie Trump seine eigenen Truppen belügt
  • Tory-Parteitag: Konservative feiern Boris Johnson
  • "Spurwechsel": Integriert, angestellt - und trotzdem droht die Abschiebung
  • Fischfangturnier: Gefährlicher Kampf gegen den springenden Karpfen
  • #MeTwo: Tausende Geschichten gegen Ausgrenzung und Rassismus
  • Durchbruch in Flüchtlingsdebatte: Große Koalition einigt sich auf Asylpaket
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"