Gewalt gegen Kinder
Wenn Eltern zu Tätern werden

26.04.2018, 09:51 Uhr - Erst seit den 2000er Jahren gibt es in Deutschland ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Doch noch immer ist Gewalt gegen Kinder im engsten Familienkreis häufig - und bleibt auch häufig unerkannt. Ein Arte Re: Film von Liz Wiskerstrauch.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Das Versagen der Politik: Kindesmissbrauch
  • Alkohol in der Schwangerschaft: Wenn Mütter ihre Kinder behindert trinken
  • Ausbildung an der Polizeischule Brandenburg: Die Neuen sind da
  • Abschlussprüfung bei der Polizei: "Ins Gesicht! Ins Gesicht!"
  • Kein Platz für Kinder: Kita-Chaos in Berlin
  • Gewalt in Chemnitz: Krawalle von Rechtsextremisten
  • Nach Ladendiebstahl: Polizeiübergriff gegen Familie in Phoenix
  • Disziplinierte Demonstranten in Honkong: So geht Rettungsgasse!
  • Heftige Turbulenzen: Flugbegleiterin knallt an die Decke
  • Erschossener CDU-Politiker Lübcke: Bundesanwaltschaft geht von rechtsextremistischer Tat aus