Ready Player One
Düstere Zukunftsvision

30.03.2018, 11:54 Uhr - Steven Spielbergs jüngster Film „Ready Player One“ verbindet 80er-Jahre-Ästhetik mit Science-Fiction. Der Regisseur erzählt über seine Vorstellungen von der Zukunft und Rückgriffe in die Vergangenheit.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gorch Fock: Maroder Segler
  • Gorch Fock: Maroder Segler
  • Nachfolge in Verteidigungsministerium: Wer übernimmt das "Himmelfahrtskommando"?
  • Vom Retter zum Geretteten: Traktorfahrer in Not
  • Bundesregierung: Merkel will von der Leyens Posten "sehr schnell" neu besetzen
  • Ursula von der Leyens Rede: "Europa ist wie eine lange Ehe"
  • Drei Jahre nach dem Putschversuch: Wo steht die Türkei heute?
  • Trumps neue Angriffe auf Kongressfrauen: "Diese Leute hassen unser Land"
  • Monsun in Südasien: Überschwemmungen fordern über 100 Tote
  • Illegaler Waffenmarkt: 5 Euro pro Granate, 600 Euro pro Kalaschnikow
  • Razzia in Italien: Polizei findet Rakete bei Rechtsextremen
  • Wohnung, Atelier und Kita kostenlos: So wirbt Görlitz um junge Familien