Höllenhunde
Wie gefährlich sind Pitbull und Co?

22.11.2019, 15:34 Uhr - Wo sie zubeißen hält kein Knochen stand. Dafür sind sie jahrhundertelang eigens gezüchtet worden. Doch heute sind die sogenannten Kampfhunde ein Problem für die Gesellschaft. Das liegt auch daran, dass viele Menschen nicht fähig sind, solche Hunde richtig zu erziehen.

Empfehlungen zum Video
  • Haustiere: Warum mögen sich Mensch und Hund?
  • Online-Handel mit Hunden: Per Mausklick zum Schnäppchen-Welpen
  • Steuern für die Katz: Nicht nur Hunde sollen zahlen
  • XXL-Zoogeschäft: Im Dschungel von Duisburg
  • Grenzenlose Tierliebe: Mein bester Freund der Hund
  • Muslimische Hochzeiten: Liebe Halal
  • Ein Migrant sucht den Neuanfang: Johns Rückkehr nach Ghana
  • Rockerboss Kadir Padir: Lebenslänglich für das "Dissoziale Alphatier"
  • Ungewöhnliche Rettungsaktion: Fischer befreien Adler aus Oktopus-Umklammerung
  • Tödliche Explosion in Blankenburg: Ermittler finden Flüssiggas in Wohnung
  • Trotz Eruptionsgefahr: Soldaten bergen Opfer von White Island
  • Lügen und Verleumdungen: Hetze durch Fake-News