Riesending-Höhle Retter sind schneller als erwartet

In den Tiefen der Riesending-Schachthöhle sind die Helfer deutlich schneller unterwegs als erwartet. Bereits am Donnerstag könnte der verletzte Höhlenforscher im Freien sein.