Nach Stürmen in Portugal Schaulustige flüchten vor Riesenwelle

Die Atlantikküste in Portugal, Spanien und Frankreich wird von Stürmen und heftiger Brandung heimgesucht. Amateuraufnahmen aus der portugiesischen Stadt Porto dokumentieren, mit welcher Wucht die Wassermassen auf das Land treffen. Dort wurden mehrere Autos in die Fluten gerissen und vier Menschen verletzt.