Über 300 Meter lang
Riesiges Spinnennetz an griechischer Küste

21.09.2018, 18:08 Uhr - Tausende Spinnen haben einen ganzen Uferabschnitt mit ihren Netzen überzogen. Grund für das natürliche Phänomen ist das Wetter.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • "Reptilienmann": Franzose lebt mit 400 Tieren
  • Spinnenphobie: Dramatischer Kampf in der Küche
  • Abgesichert und gecheckt: Das Rätsel der fliegenden Spinnen
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • Burger mit gebratener Tarantel: Die spinnen doch!
  • Unterwegs mit einem Jäger: Darum ist Wild das bessere Fleisch
  • Grossbritannien: Russischer Frachter auf Grund gelaufen
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Schräger Ton aus 90-Meter-Bohrloch: Querschläger aus dem Eis
  • Riskantes Projekt in Russland: Erstes schwimmendes AKW am Ziel
  • US-Polizeivideo: Verfolgungsjagd endet im Mülleimer
  • Unwetter in Spanien: "Es war plötzlich alles überflutet."