Der Betrug von Paderborn Wie Robert Hoyzer den HSV verpfiff

Vor zehn Jahren hat Schiedsrichter Robert Hoyzer den HSV im DFB-Pokalspiel beim damaligen Drittligisten Paderborn verschoben. Es war der krasseste Fall des Wettskandals 2004. Vor dem ersten Bundesligaspiel zwischen dem HSV und den Ostwestfalen erinnert sich Bastian Reinhardt gut daran, wie damals eine Welt für ihn zerbrach.
Mehr lesen über