Dutts Abrechnung
Sportvorstand formt "Stuttgart 2.0"

26.05.2015, 10:55 Uhr - Der zweimalige Retter ist weg, der neue Architekt Alexander Zorniger da – und eine beispiellose Zäsur voll im Gange. Nach dem gerade noch vermiedenen Abstieg setzt Sportvorstand Robin Dutt zum Rundumschlag an. Er kritisiert seinen Vorgänger Fredi Bobic und will den VfB Stuttgart neu erfinden.

Empfehlungen zum Video
  • Schalkes neuer Sportvorstand beschönigt nichts: Tedesco am Freitag auf der Bank
  • Sportvorstand erklärt: Warum der HSV sich mal wieder von seinem Trainer trennt
  • Kovac-Wechsel: Bobic kritisiert FC Bayern als "unprofessionell"
  • Goretzka unterschreibt beim FC Bayern: "Haben alles getan, was machbar ist"
  • Eberl nach seinem Wutausbruch: "Einige wollen mich anzeigen"
  • Überraschung in Köln: Armin Veh neuer Geschäftsführer
  • Heidel zum Videobeweis: "Verstehe eher meine Steuererklärung"
  • Visionär Heidel: Der Blick geht in die Zukunft
  • Bundesliga-Relegation: "Der Boxer hat eine Runde verloren"
  • Thomas Doll nach 96-Debakel: "So einen Auftritt habe ich noch nicht erlebt"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"