Nach dem historischen Debakel Robin Dutt seltsam gelassen

Seltsame Ruhe an der Weser: Gerade erst hat Robin Dutt mit seinen Bremern 0:7 gegen Bayern München verloren, da erklärt er das Spiel für abgehakt und will von Kritik an der Mannschaft nichts wissen. Stattdessen Lob für den Triple-Sieger.