Roboter reagiert auf Gefühle R2-D2 aus Fernost

Schöne neue Welt - In Japan üben sich zwei Roboter-Prototypen im Kundenkontakt. Der Clou: Sie reagieren auf menschliche Gefühle. Später sollen sie auch als Babysitter, Rettungssanitäter oder gar Party-Begleiter eingesetzt werden.