Rodney King tot aufgefunden
Der Held, der keiner war

18.06.2012, 11:15 Uhr - Er wurde unfreiwillig zum Symbol: Rodney Kings Misshandlung durch weiße kalifornische Polizisten löste 1992 die größten Rassenunruhen in der Geschichte von Los Angeles aus. Seine Prominenz war ihm immer unangenehm. Rodney King starb im Alter von 47 Jahren.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Videoanalyse zum Kohleausstieg: "Es kann sein, dass der Strompreis sinkt"
  • Höhle in Thailand: Gerettete Jungen alle wohlauf
  • Budget von 716 Milliarden Dollar: Trump unterzeichnet Verteidigungsetat
  • Großbritannien: Bus rammt 25 Autos
  • Spaßgefährt: Das Kufen-Ketten-Cabrio
  • Vor 20 Jahren: Hamburg unter Waffen
  • Uralt-SUV von Ex-Diktator Ceausescu: Das Auto, das keiner will
  • Brexit-Demos in London: Unversöhnlich bissig
  • Ribéry-Steak für Normalverdiener: Goldrausch an der Fleischtheke
  • Xi Jinping besucht Nordkorea: "Klares Signal an Trump"
  • Nachfolge von Katarina Barley: SPD-Politikerin Lambrecht wird neue Justizministerin