Konzertabsage
Zweite Festnahme nach Terrorwarnung in Rotterdam

24.08.2017, 11:58 Uhr - In den Niederlanden ist ein 22-jähriger Mann in Gewahrsam genommen worden. Die Festnahme erfolgte, nachdem am Mittwochabend ein Rockkonzert in Rotterdam wegen Terrorverdachts abgesagt worden war.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Feyenoord Rotterdam demütigt Ajax: Gala von van Persie
  • Festgenommener Syrer in Hessen: Widerstand gegen Abschiebung eskaliert
  • Toronto: Augenzeuge filmt Festnahme des Tatverdächtigen
  • Nach Festnahme von Afroamerikanern: Starbucks-Chef entschuldigt sich
  • Bodycam-Video: US-Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Todesfahrt in Toronto: Augenzeugenvideo zeigt Festnahme des Täters
  • Nach der Terrorwarnung: "Rock am Ring" geht weiter
  • Festival "Rock am Ring" unterbrochen: "Warum sind wir die Prügelknaben?"
  • US-Polizeivideo: Verfolgungsjagd endet im Mülleimer
  • Unwetter in Spanien: "Es war plötzlich alles überflutet."
  • Webvideos der Woche: Truck landet auf Hausdach