Rucksack-Affäre
HSV-Chef Beiersdorfer stellt sich weiter vor Knäbel

12.08.2015, 16:50 Uhr - In den Chaostagen beim Hamburger SV hat Dietmar Beiersdorfer den Druck auf den umstrittenen Sportdirektor Peter Knäbel erhöht. Andererseits werde er es aber nicht zulassen, so Beiersdorfer, dass der Direktor Profifußball vorverurteilt wird. Der Vorstandsvorsitzende fordert eine lückenlose Aufklärung.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Spinne gegen Roboter: Wer springt weiter?
  • Vulkan Kilauea auf Hawaii: 70 Meter hohe Lavafontänen beobachtet
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Berlin-Marathon: Kenianer Kipchoge läuft Weltrekord
  • Max Eberl: "Sehe nicht, dass wir die Basis verlieren"
  • Harmlos, mutlos, sieglos: Bremen rutscht weiter in die Krise
  • Europameister Öztunali offensiv: Mit Mainz oben dabei sein
  • Suche nach uralten Schriftrollen: Wettlauf mit den Höhlenräubern
  • Waldbrand in Kalifornien: Amateurvideos zeigen dramatische Flucht vor den Flammen
  • Nach Erdrutsch: Bergdorf wird per Luftbrücke versorgt
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"