Der Außenminister Rudi Gutendorf trainiert Flüchtlingsmannschaft

Wenn es den Posten eines Fußball-Außenministers gegeben hätte – Rudi Gutendorf wäre bestens dafür geeignet gewesen. Gutendorf war auf fünf Kontinenten unterwegs. Als Trainer von National- und Vereinsmannschaften. Im August ist er 90 Jahre alt geworden. Was ihn nicht daran hindert, noch mal ein Job angenommen zu haben – als Trainer einer Flüchtlingsmannschaft.